55142b19162b6e89625d3ad0_logo_head.png
DE |

Datenschutz

1. Besuch

  • Bei Nutzern, die lediglich diese Website besuchen, werden statistische Daten erfasst.

2. Kontaktaufnahme per E-Mail

  • Bei Nutzern, die mit der Verbandsgemeinde Meisenheim am Glan per E-Mail in Kontakt treten, speichert die Verbandsgemeinde Meisenheim am Glan die E-Mail-Adresse, um auf die Kontaktaufnahme reagieren zu können.

3. Kontaktformular

  • Nutzer, die mit der Verbandsgemeinde Meisenheim am Glan in Kontakt treten wollen, z.B. um Fragen zu stellen, können dazu auch das Kontaktformular verwenden. Im Kontaktformular müssen Nutzer ihren Namen sowie ihre E-Mail-Adresse angeben. Diese Daten benötigt die Verbandsgemeinde Meisenheim am Glan, um auf die Kontaktaufnahme reagieren und die Anfrage zuordnen zu können.

4. Cookies

  • Auf den Webseiten der Verbandsgemeinde Meisenheim am Glan werden Cookies und verschiedene Dienste Dritter eingesetzt, die ebenfalls sogenannte Cookies einsetzen. Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Sie dienen dazu, die Nutzung der Webseite zu analysieren.

    Die Webseiten der Verbandsgemeinde Meisenheim am Glan können Nutzer auch ohne Cookies betrachten. Hierzu müssen Nutzer in den Einstellungen ihres Browsers das Speichern von Cookies verhindern bzw. diese nicht akzeptieren. Allerdings kann in diesem Fall der Funktionsumfang der Webseiten der Verbandsgemeinde Meisenheim am Glan ohne Cookies eingeschränkt sein.

    Weitere Informationen zu Cookies sowie deren Verwaltung und Verwendung finden Nutzer der Webseite der Verbandsgemeinde Meisenheim am Glan z.B. auch auf den Internetseiten von http://www.meine-cookies.org oder bei http://www.verbraucher-sicher-online.de.

5. Soziale Netzwerke

  • Auf den Webseiten der Verbandsgemeinde Meisenheim am Glan werden sogenannte Plugins von sozialen Netzwerken, wie Facebook,Google+ und Twitter verwendet. Plugins sind kleine Softwareprogramme, welche die Funktionalität der Webseite erweitern.

    Der Verbandsgemeinde Meisenheim am Glan ist der genaue Umfang der Daten, die im Rahmen dieser Plugins von dem sozialen Netzwerk erhoben werden, nicht bekannt. Auch ist es der Verbandsgemeinde Meisenheim am Glan nicht möglich, auf den Umfang der Daten, die durch den Einsatz solcher Plugins erhoben werden, Einfluss zu nehmen.

    Bei Nutzern, welche die Webseiten der Verbandsgemeinde Meisenheim am Glan aufrufen, die ein Plugin eines sozialen Netzwerks enthalten, baut der Browser des Nutzers eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks, z.B. Facebook, Google+ oder Twitter auf. Der jeweilige Inhalt des Plugins wird vom sozialen Netzwerk direkt an den Browser des Nutzers weitergeleitet und von diesem in die Webseite eingebunden. Hierdurch erhält das soziale Netzwerk insbesondere die Information, dass der Nutzer die entsprechende Webseite der Verbandsgemeinde Meisenheim am Glan aufgerufen hat. Ist der Nutzer zeitgleich bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt, kann das soziale Netzwerk den Besuch dem Konto des Nutzers zuordnen. Nutzer, die mit den Plugins interagieren, insbesondere den Button eines sozialen Netzwerks betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an das soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. Es ist möglich, dass die vorgenannten Informationen für andere Mitglieder des Netzwerkes, eventuell auch für Dritte, ersichtlich sind.

    Die Verbandsgemeinde Meisenheim am Glan weist darauf hin, dass es den sozialen Netzwerken teilweise auch bei Nutzern, die nicht Mitglied eines sozialen Netzwerkes sind, durch das Plugin möglich ist, die IP-Adresse des Nutzers zu erkennen und diese gespeichert wird.

    Die Verbandsgemeinde Meisenheim am Glan weist weiter darauf hin, dass die Verarbeitung der von den sozialen Netzwerken über die Plugins erhobenen Daten außerhalb der Europäischen Union stattfindet.

    Nähere Informationen zum Thema Datenschutz der sozialen Netzwerke finden sie hier: Datenverwendungsrichtlinien für FacebookDatenschutzerklärung für Google+ und Datenschutzichtlinien für Twitter.

6. Fremde Inhalte und Dienste (Youtube etc.)

  • Die Verbandsgemeinde Meisenheim am Glan bindet in seine Webseiten teilweise Inhalte und Dienste von Webseiten anderer Anbieter (im Folgenden „Dritte“) ein, insbesondere Videos von YouTube, Karten von Google Maps oder z.B. RSS-Feeds.

    Um diese Inhalte zu sehen und die Dienste nutzen zu können, ist die IP-Adresse des Nutzers erforderlich. Ohne die IP-Adresse, könnten die für die Nutzung der Inhalte und Dienste erforderlichen Informationen nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers gesendet werden. Der Verbandsgemeinde Meisenheim am Glan ist derzeit nicht bekannt, ob die Dritten die IP-Adressen der Nutzer zu Zwecken der Auswertung speichern.

    Nutzer haben aber die Möglichkeit, die Übermittlung der IP-Adresse durch entsprechende Einstellung ihres Browsers oder Zusatzprogramme für den Browser zu unterbinden. Dies führt jedoch dazu, dass die Inhalte und Dienste Dritter nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können.

8. Weitergabe von Daten

  • Daten von Nutzern werden von der Verbandsgemeinde Meisenheim am Glan nicht an Dritte weitergegeben.

9. Auskunft und Löschung

  • Selbstverständlich können Nutzer bei der Verbandsgemeinde Meisenheim am Glan erfragen, welche Daten von ihnen gespeichert sind. Nutzer und Kunden haben die Möglichkeit, jederzeit alle oder einzelne Daten löschen zu lassen. Wenn Daten gelöscht werden sollen, kann es jedoch sein, dass dem Nutzer einzelne Funktionalitäten auf den Webseiten der Verbandsgemeinde Meisenheim am Glan nicht oder nur noch eingeschränkt zur Verfügung stehen.

    Sollten Nutzer oder Kunden Fragen zu ihren Daten haben oder diese löschen lassen wollen, bitten wir um eine E-Mail an info[at]meisenheim.de.



Datenschutzregelungen der Verbandsgemeinde Meisenheim am Glan – Stand: 20.03.2015

Schnell-Kontakt

Sie möchten uns schreiben?

Sie haben Fragen?

Hotline +49 (0)6753 12123